Richtfest
 
 
Das Richtfest - alte Tradition!
Der Bauherr spricht den Dank nun aus
an alle Helfer in dem Haus. 
Der Dachstuhl auf dem Rohbau steht.
Die Krone von der Spitze weht 
mit bunten Bändern reich geschmückt,
damit die Arbeit weiter glückt.
 
 
Gemäß dem Umfeld und der Baustellenatmosphäre
empfiehlt sich ein rustikales und zünftiges Essen, 
das auch gut zu einem Glas Bier passt. 
Am besten wählen die Bauherren eine Essensauswahl,
mit der viele Geschmäcker angesprochen und befriedigt werden.
Ein Klassiker für das Essen beim Richtfest sind
deftige Suppen oder Würstchen mit Kartoffel- oder Nudelsalat,
auch kalte Schnitzel oder Frikadellen können zum Salat gereicht werden. 

 

Vorschlag 1
 
Chili con carne ( 500ml pro Person)
mit hausgebackenen Basilikumchiabatta
Pro Person: 7,50€
 
 
Vorschlag 2
 
Kartoffelsuppe mit Landjäger (250ml pro Person)
Ungarische Gulaschsuppe (250ml pro Person)
Hausgebackenes Majoran- und Paprikabrot 
Pro Person: 7,50€
 
 
Vorschlag 3
 
Kartoffelsalat mit Rucola
Nudelsalat in Chilisauce mit frischen Kräutern und Gartengemüse
2x Mini Wiener Schnitzel
2x Mini Kräuterfrikadelle
Hausgebackenes Brot
Pro Person: 9,90€
 
 
Die hier aufgeführten Preise sind Bruttopreise (7%) ohne Serviceleistungen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Datenschutzerklärung
powered by Beepworld